Recherche

Kategorie: Allgemein

Die NYT über Schröder und die Ostpolitik

Ich empfehle die Lektüre eines aktuellen NYT-Artikels über Gerhard Schröder und die Russland-Poltik insbesondere der jüngeren Vergangenheit. Wer keinen Zugriff auf das Original hat oder

Staatsaffäre Impfung

Die Impfdebatte erreicht einen vorläufigen Höhepunkt im Bundestag. Mit Blick auf Länder wie Indien oder Madagascar, aus denen ich persönliche Berichte über Chaos, Hunger und

Wissenschaft und Politik

Die Begrenzung des Genesenenstatus auf drei Monate ist mit Omicron wissenschaftlich begründbar. Nicht aber die Ungleichbehandlung zu älteren Doppelimpfungen. Die müssten ebenfalls verkürzt werden und

Lasst uns streiten, aber konstruktiv

Oft ist konstruktiver Streit nicht zu vermeiden. Er kann sogar notwendig sein, um aus erhärteten Konfliktpositionen zu einer Lösung zu kommen. Das heißt aber nicht,

Der Expertenrat äußert sich zur Digitalisierung

Der Expertenrat eines Industrielandes am 22.01.22 nach zwei Jahren einer Pandemie mit historischen Schäden: „Eine weitere Verzögerung der 2003 beschlossenen und gesetzlich verankerten elektronischen Patientenakte

Ist „Impfverweigerung“ spaltend?

Gerade überraschend wüste Beschimpfung wegen der Verwendung des Begriffs „Impfverweigerung“ erhalten, sei Spaltung etc. Bin ehrlich überrascht, da ich selbst den Begriff gar nicht wertend

    Nicht das richtige gefunden?

    Erneut suchen