Recherche

Nutzen Sie diesen Bereich, um Inhalte in meinem Archiv zu recherchieren. 

Schlagwörter

Alle Beiträge

Homo oeconomicus – Problem oder Lösung?

Zu der provokanten Frage durfte ich am Karlsruher Institut für Technologie eine Ringvorlesung für Studierende des Maschinenbaus halten. Nach einem kleinen Einblick in die Ökonomie

Die Energiemärkte haben sich keinesfalls beruhigt

Die vollen Gasspeicher und die zuletzt gesunken Gaspreise werden überwiegend falsch interpretiert. Das ungewöhnlich warme Wetter hat zu einem sehr kurzfristigen Überangebot geführt und da

Xi ist nicht Putin, China ist nicht Russland

Zuletzt hatte ich mehrfach spekuliert, wie die Politik von Xi nach seiner Wahl aussehen wird: https://dirkspecht.de/…/die-wirtschaftsdaten-aus-china…/ und https://dirkspecht.de/2022/10/quo-vadis-china/ Heute nun verkündet China etwas, was vollkommen

Wissen versus Meinung

Wenn wir in unserer Demokratie ein ehrliches Interesse haben, wissensbasierte Entscheidungen zu verhandeln, müssen wir den Diskurs über Wissen von dem über Meinungen methodisch trennen.

Der Klimabericht zeigt Licht und Schatten – sowie Wege

Der Expertenrat für Klimafragen hat seinen aktuellen Bericht vorgelegt, der voller interessanter Daten ist: https://expertenrat-klima.de/…/ERK2022… Der Bericht kommt sehr verkürzt zusammengefasst zu dem Ergebnis, dass

Die Wirtschaftsdaten aus China werden nicht besser

Nun schrumpft auch die Industrie. Xi kann seinen Kurs nicht fortsetzen, ohne die bisherige Erfolgsstrategie des Landes massiv zu gefährden, siehe auch https://dirkspecht.de/2022/10/quo-vadis-china/. Es wird

Die Gaskrise ist mit einer Ölkrise nicht vergleichbar

Welche Bedeutung es hat, eine parallele Lieferabhängigkeit sowohl bezüglich eines Rohstoffs als auch der dafür notwendigen Infrastruktur einzugehen, sieht man am Vergleich des Gaspreises (grün)