Tagesschau TV

Tagesschau: Durchsuchungen werfen Fragen auf

Alleine der Zeitpunkt der Durchsuchungen und der weiteren Ermittlungen im Umfeld des Finanzministeriums ist vorsichtig formuliert “auffällig”. Das ist ein Vorgang, der hoffentlich seitens aller Beteiligten und Betreiber vollständig aufgeklärt wird. Von einem zukünftigen Kanzler mit “Erklärungsbedarf” bis zu einem Staatsanwalt mit massivem Amtsmissbrauch ist momentan alles möglich. Klar ist, dass so etwas einer Demokratie abträglich ist. Immerhin funktionieren einige unserer Medien. Der Bericht der Tagesschau ist kompetent und erlaubt die Einschätzung eines Vorgangs, der zu diesem Zeitpunkt ohne Gründe nicht zu akzeptieren ist. Schon das muss der Staatsanwalt und CDU-Mitglied Südbeck sich fragen lassen. Erklärungsbedarf hat nicht nur Scholz.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email

Ähnliche Beiträge