co2

Wir müssen von den fossilen Brennstoffen los kommen

Da ist bei den Amerikanern schon Ende des 19. Jahrhunderts was schief gelaufen. Seit dem zweiten Weltkrieg haben die noch mal zugelegt und die Europäer sind auch falsch abgebogen. Die Korrektur läuft, aber langsam, in Europa übrigens langsamer als in den USA. China ist leider auf dem falschen Weg. Denen fehlen für eine schnelle Bremsung die Möglichkeiten, es ist dort keine Frage des Willens. Das ganze ist übrigens keine isolierte Frage des Klima-Effekts, der irreversible Verbrauch fossiler Brennstoffe ist ökonomisch, ökologisch und geopolitisch gleichermaßen Irrsinn. Das wissen wir seit 40 Jahren, was man teilweise auch in den Kurven sieht. Trotzdem ist die Entwicklung zu langsam – weltweit.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email

Ähnliche Beiträge