grayscale photo of concrete houses

Der Erschöpfungskrieg gegen die ukrainischen Städte ist absehbar

Das Vorgehen ist ein eigenes Kriegsverbrechen innerhalb eines großen Kriegsverbrechens. Leider nicht überraschend, der Plan war genau so erwartet worden. Die New York Times berichtet: Sie schnüren die Städte ein, bombardieren neben der Kommunikation vor allem gezielt die Energieversorgung und gehen sogar mit Scharfschützen gegen zivile Arbeiter vor, die beschädigte Energieinfrastruktur reparieren wollen. Ohne Strom, Wasser und Heizung droht insbesondere in den Millionenstädten eine humanitäre Katastrophe. Die soll offensichtlich bewusst provoziert werden. Es ist eine Belagerung wie im Mittelalter. Es wird dagegen kaum eine Verteidigung geben, zumal der Luftraum den Russen gehört.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email

Ähnliche Beiträge