Unter allen dogmatischen und mit Halbwissen geführten Debatten ist die über unsere Steuern wohl die älteste – noch vor der Energiepolitik

Ein Fortschritt ist nicht erkennbar, es wird von allen Parteien eigentlich immer dasselbe erzählt und traurigerweise immer noch geglaubt sowie weiter gegeben. Dabei wird das dahinter liegende strukturelle Problem unserer Steuersystematik immer drängender – es ist nämlich leider ähnlich schwierig und chronisch verdrängt, wie bei unserem Rentensystem. Aktuell dominiert nun

zum Artikel

Ein Streit mehr um wenig

Stell dir vor, alle streiten ums Atom und dann wird’s verlängert, weil das richtig ist und das mit dem Gas wird trotzdem nicht besser, weil’s

zum Artikel

Putin spielt weiter

Jetzt also 20%. Als nächstes nun noch mehr Druck auf die NS2-Frage wäre meine Erwartung. Leider ebenso durchschaubar, wie erfolgreich. Als ich das vorgestern thematisierte,

zum Artikel

    Söder wird massiv

    Wir brauchen eine massive Kompetenzsteigerung in der Politik, weniger flache Sprechblasen und keine massive Senkung von Staatseinnahmen in einer Krise, die den Staat mehr als

    water from round gray stainless steel shower head

    Wenn einer über´s Sparen spricht

    Schöne Zusammenfassung, was in einer Gesellschaft so alles passiert, wenn sie von einer billigen Überschuss- in eine teure Mangelwirtschaft wechseln muss. Der erste, der da

    Neue Nachrichten von Gazprom

    Breaking News: Gazprom meldet, die Turbine sei zwar geliefert worden, aber nun fehlen wegen der Sanktionen die Putzeimer. Ohne sachgerechte Reinigung sei der Betrieb von

    Gas station

    Die Raffineriemargen laufen europaweit parallel

    Wenn man die Preisentwicklung für Treibstoff und Heizöl bewerten möchte, muss man in den komplexen Bilanzen der Mineralölkonzerne auf die Raffineriemargen achten. Die haben sich

    Die nun konsequent ernstere Kommunikation von Habeck, flankiert durch Netzagenturchef Müller und nun auch durch Finanzminister Lindner aufgegriffen, ist so zu interpretieren, dass man sich