This 1975, digitally colorized transmission electron microscopic (TEM) image, depicted four avian infectious bronchitis virus (IBV) virions, which are Coronaviridae family members. IBV is a highly contagious pathogen, which infects poultry of all ages, affecting a number of organ systems, including the respiratory and urogenital organs. IBV possesses a helical genome, composed of non-segmented, positive-sense single-stranded RNA ((+) ssRNA). This is an enveloped virus, which means that its outermost covering is derived from the host cell membrane. The coronavirus derives its name from the fact

Das Gesundheitssystem ist kein Faktor in der Pandemie

Die FAZ berichtet mit der Bezeichnung “ernüchternd” über die bekannten Daten aus den Krankenhäusern mit 50% Sterbequote unter Beatmung und 23% bei nicht beatmeten. Hospitalisierungen bedeuten also ein erhebliches Sterbefallrisiko. LongCovid wurde dabei nicht Mal untersucht.

Diese Ergebnisse sind nicht neu, nicht überraschend und auch nicht ernüchternd, sie sind erschütternd und genau das, was man von einer gefährlichen neuen Erkrankung ohne Gegenmittel erwartet. Leider fehlen immer noch die LongCovid-Zahlen, so dass auch dies nur die Spitze des Eisbergs ist.
Erneuter Beleg, dass das Gesundheitssystem kein Faktor für diese Pandemie ist. Wir haben in der Debatte dessen Leistungsfähigkeit und Kapazität vollkommen falsch bewertet. Infektionsschutz und Impfungen sind die einzigen Parameter, die eines Diskurses bedürfen. Zustände wie in der Lombardei, im Elsass und in London waren überall in Europa möglich, gänzlich unabhängig vom Gesundheitswesen. Dazu gab es bereits vor einem Jahr eine internationale Studie der Helios-Kliniken, die in den verschiedensten Gesundheitssystemen zu sehr ähnlich erschütternden Daten kam
Jetzt ist das Problem dank der Impfungen kleiner – nicht mehr, nicht weniger.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email

Ähnliche Beiträge