Recherche

Schlagwort: Russland

Bedrohungslogik

Russland fühlt sich bedroht, weil die von ihm bedrohten sich der Drohung entziehen. Das ist logisch, wenn man Drohung als Machtinstrument und den Machtverlust eines

Was ist nicht intellektuell?

Es ist nicht intellektuell, Waffenlieferungen abzulehnen, ohne sich mit den Folgen auseinander zu setzen. Es ist nicht intellektuell, von einer Seite Deeskalation zu fordern, ohne

Die Causa „Gas“ bleibt schwierig

Gut recherchierter Artikel der FAZ (https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/gas-speicher-manches-depot-ist-kaum-noch-gefuellt-17990984.html) zu den Gasspeichern. Dass die russisch betriebenen wohl systematisch geleert wurden, darf man, wie das Chart aus dem Beitrag

Die atomare Drohung ist kein Dilemma

Die atomare Drohung bedeutet kein Dilemma, weil es ohne Zweifel nur um eines gehen kann: WIE wehren wir uns dagegen. Nachzugeben ist erkennbar keine Option,

    Nicht das richtige gefunden?

    Erneut suchen